Knife Fighting
Knife Fighting

Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmer des Kurses Knife Survival sowie Angehörige von Polizei, Militär und Sicherheitsfirmen, welche bereits Erfahrung im Umgang mit dem Messer haben. Privatpersonen könnten nur nach vorheriger Rücksprache mit den Kursleitern zugelassen werden.

Ziel des Kurses ist es die Überlebenschancen in einem Messerkampf zu erhöhen. Der Kurs vermittelt Blocks und Conter, Messerkampfpositionen, Handhaltungen, Finten usw. Diverse Sparringsübungen sollen die Geschicklichkeit und die Messerkampf-Fertigkeiten der Teilnehmer verbessern. Spezielle Übungen mit dem "Shock Knife" machen das Training noch realistischer und effizienter.

Die Kursdauer beträgt ca. 5 Stunden

Der Termin für den nächsten Knife Fighting Kurs steht noch nicht fest.

Sie wollen einen Knife Survival oder einen Knife Fighting Kurs besuchen aber die Örtlichkeit unseres Kurses ist Ihnen zu weit weg?

Kein Problem für uns! Ab acht Teilnehmern und wenn Sie uns einen geeigneten Raum (Turnhalle, Dojo, Trainingsraum etc.) zur Verfügung stellen, kommen wir zu Ihnen und führen einen Kurs durch. Das nötige Trainingsequipment und Know How bringen wir mit.

CHF 175.-- pro Person


Knife Survival
Knife Survival

NEUE DATEN FOLGEN

Das Messer ist die am häufigsten verwendete Waffe bei Angriffen, wobei eine Auseinandersetzung mit Blankwaffen meist weniger als fünf Sekunden dauert. Die Verteidigung gegen diese gefährliche Waffe erfordert das Verständnis, wie Kriminelle, Terroristen und militärische Sondereinheiten das Messer einsetzen. Knife Survival wird Sie schrittweise durch die 10 Angriffswinkel, die 8 elementaren Blocks, die richtige Messer-Griffhaltung und die lebensrettende Jim Wagner Disarm Rule führen. Realistische Konfliktübungen werden Ihre Geschwindigkeit und Reaktionszeit durch Einzelübungen, Partnerübungen und Freestyle-Sparring verbessern.

Die Kursdauer beträgt ca. 5 1/2 Stunden. Im Kursgeld inbegriffen Mineralwasser und kleine Mittagsverpflegung.

 

BE A HARD TARGET !

CHF 165.-- pro Person